Wussten Sie das Lissabon die coolste Stadt Europas ist?




Das sagt die Journalistin von CNN Fiona Dunlop. Für sie hat die portugiesische Hauptstadt eine bezaubernde Atmosphäre, gutes Essen und ein aufregendes Nachtleben. Diese sind für sie die wesentlichen Eigenschaften, die sie zu ihrer Wahl führten und sie hebt die wichtigsten vor.

Das Nachtleben

„Wenn Sie glauben, das Madrid bis in die späte Nacht feiert, dann versuchen Sie mal Lissabon“. Sie betont das Stadtviertel Bairro Alto, wo mehr als 250 „attraktive” Bars sich durch das „Gespinst” der  grafitierten Straßen ausbreiten. Die Bar „Pensão Amor” ist zurzeit eine der bekanntesten Bars in der Stadt.

Die neue und die traditionelle Gastronomie

Damals eher bekannt für den Stockfisch, antike Kaffees und Kneipen, biete Heute Lissabon eine Vielfalt an modernen und hochentwickelten Restaurants, wie das Belcanto, des Chefs José Avillez. Aber man sollte die traditionellen “bifanas” (Schweinefleisch im Brot) und die “pastéis de nata” (Blätterteigtörtchen gefüllt mit einer speziellen Creme) nicht vergessen!

Strände und Burgen

In Lissabon können wir die salzige Luft des Atlantiks einatmen und die Sonne und Wellen genießen. Nicht unbemerkt sind die Delfine, die Boote über den Tejo Fluss und der "immense" gegrillte Fisch, und Meeresfrüchte, der in Cascais zu finden ist.

Design und Kunst

Stücke mit Stil, Weinetiketten und Innenräume die Vintage-Stücke mit den neuesten Kreationen der Designer und "spektakuläre" Gebäude verbinden.
"Die großen europäischen Hauptstädte wie London, Paris, Berlin oder Madrid können zwar über große Kunstsammlungen verfügen, aber die 500.000 Einwohner von Lissabon haben Zugang zu ihrer eigenen Rüstung an Kunst."


Lisboa à noite
Arco do Triunfo
Pontes de Lisboa
< Zurück
Füllen Sie die Informationen aus, um ein Angebot für Ihren Transfer zu erhalten
Wo holen wir Sie ab?
Möchten Sie auch einen Rückfahrtdienst?
Anzahl der Personen
Möchten Sie kontaktiert werden oder personalisieren Ihre Anfrage: